Information

Reha- Behindertensport

 

Behindertensport ist Vereinssport von Personen mit körperlicher, geistiger oder seelischer Funktionsbeeinträchtigung. Behindertensport ist immer auch ambulante Rehabilitation, die der aktiven Mitwirkung des Behinderten bedarf. Behindertensport umfasst den Rehabilitationssport, Breitensport und den Leistungssport Behinderter.

Rehabilitationssport definiert sich im Sinne des sozialen Leistungsrechts als ergänzende Leistung zur Rehabilitation. Rehabilitationssport umfasst bewegungstherapeutische Übungen im Rahmen regelmäßig abgehaltener Übungsveranstaltungen, die von einem Übungsleiter mit besonderem Qualifikationsnachweis (Lizenz) geleitet werden müssen. Der Rehabilitationssport soll dem Zweck dienen, durch den Einsatz von Mitteln des Sports und sportlich ausgerichteter Spiele, die auf die Art und Schwere der Behinderung und den gesundheitlichen Allgemeinzustand des Behinderten abgestimmt sein müssen, das Ziel der Rehabilitation zu erreichen oder zu sichern.


Copyright (c) Fit für neue Wege e.V. 2014. All rights reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok